Altsprachliche Erwachsenendidaktik in Deutschland
How to cite this title

Brüssel, Marc: Altsprachliche Erwachsenendidaktik in Deutschland: Von den Anfängen bis zum Jahr 1945, Heidelberg: Propylaeum, 2018. https://doi.org/10.11588/propylaeum.369.522

More citation styles
Licenses

This work is licensed under a Creative Commons License 4.0
(CC BY-SA 4.0)
.
Creative Commons License BY-SA 4.0

Identifiers
ISBN 978-3-947450-03-9 (PDF)
ISBN 978-3-947450-04-6 (Softcover)
ISBN 978-3-947450-05-3 (Hardcover)

Published 08.06.2018.

Statistics


Marc Brüssel

Altsprachliche Erwachsenendidaktik in Deutschland

Von den Anfängen bis zum Jahr 1945

This survey aims to be the first systematic contribution towards the formation of an andragogy for classical languages as an educational sub-discipline. Particular emphasis is placed on tracing the ancestry and origins of the Latinum and Graecum certificates acquired by students through mandatory courses and examinations at universities. This book additionally focuses on analyzing historical teaching materials both for class use and self-instruction. Empirical evidence is given by a thorough treatment of the conditions under which beginner’s courses in Greek and Latin were conducted at the Berlin University up until 1945.

Media coverage

"Von einem Werk dieses Themas erwartet der Leser zunächst ein großes Maß an Sachinformation – und ebendies bietet Brüssel in seinem sorgfältigen Überblick mit großer Kompetenz und Souveränität."

Dorothee Gall, in H-Soz-Kult .

"Dieses schöne Buch bietet weit mehr, als sein Thema vermuten lässt."

Hans-Joachim Glücklich, in Forum Classicum Nr, 1 (2019) .

"Brüssel draws on a broad range of sources, such as imperial decrees, private letters, administrative documents as well as scholarly literature. His personal engagement with the material and his wry sense of humour can be felt throughout the book. This, combined with his careful discussion of all matters at hand, makes for reading that is not just instructive, but also quite simply enjoyable."

Antonia Ruppel, in Bryn Mawr Classical Review, 2020.06.14 .

Marc Brüssel war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Klassische Philologie der Humboldt-Universität zu Berlin und ist Lehrkraft für besondere Aufgaben am dortigen Sprachenzentrum. Sein Arbeitsschwerpunkt ist die Didaktik des altsprachlichen Erwachsenenunterrichts in Theorie und Praxis.

Contents
PDF
Titelei
Abstract
Inhalt
Vorwort
Einleitung und theoretische Grundlagen
Ausgangsbedingungen und Anfänge
Lehrmaterialien für den altsprachlichen Erwachsenenunterricht und Selbstunterricht im 19. und frühen 20. Jahrhundert
Die Einrichtung des altsprachlichen Erwachsenenunterrichts an den Universitäten und in der Volksbildung im Jahr 1900
Institutionalisierter altsprachlicher Erwachsenenunterricht bis zum Jahr 1945
Weitere Lehrmaterialien für den altsprachlichen Erwachsenenunterricht und Selbstunterricht bis 1945
Berlin als Fallbeispiel für den universitären altsprachlichen Anfängerunterricht bis zum Jahr 1945
Zusammenfassung und Ausblick
Verzeichnis der Abbildungen
Bibliographie