Cemeteries and Sedentism in the Later Stone Age of NW Africa: Excavations at Grotte des Pigeons, Taforalt, Morocco
Empfohlene Zitierweise

Barton, R. Nicholas E. et al. (Hrsg.): Cemeteries and Sedentism in the Later Stone Age of NW Africa: Excavations at Grotte des Pigeons, Taforalt, Morocco, Heidelberg: Propylaeum, 2020 (Monographien des RGZM, Band 147). https://doi.org/10.11588/propylaeum.734

Weitere Zitierweisen
Lizenz

Dieses Werk ist unter der
Creative Commons-Lizenz 4.0
(CC BY-SA 4.0)
veröffentlicht.
Creative Commons Lizenz BY-SA 4.0

Identifikatoren
ISBN 978-3-948465-90-2 (PDF)

Veröffentlicht am 26.08.2020.

Die Druckausgabe erschien 2019 beim Verl. d. Römisch-Germanischen Zentralmuseums, Mainz, ISBN 978-3-88467-312-6.

Statistik


R. Nicholas E. Barton , Abdeljalil Bouzouggar , Simon N. Collcutt , Louise T. Humphrey (Hrsg.)

Cemeteries and Sedentism in the Later Stone Age of NW Africa: Excavations at Grotte des Pigeons, Taforalt, Morocco

Monographien des RGZM

Die Grotte des Pigeons, Taforalt (Marokko) ist eine der berühmtesten Höhlenfundstellen in Nordafrika. Wir stellen neue Funde der Jäger und Sammler des Iberomaurusien vor, die sich größeren Herausforderungen durch ein sich rapide änderndes Klima ausgesetzt sahen.

In diesem Band beschreiben wir archäologische Zeugnisse, die den Zeitraum von vor 23000 bis 12500 Jahren abdecken. Wir untersuchen die Eigenschaften der Umwelt- und Verhaltensänderungen, die in einer größeren Erweiterung des Nahrungsspektrums vor etwa 15000 Jahren gipfelten; verbunden ist dies mit technologischen Neuerungen in einigen Aspekten und Konservatismus in anderen. Die Höhle wurde auch als bedeutender Bestattungsplatz genutzt, der es uns ermöglicht, die Bestattungspraktiken zu untersuchen und zusätzliche Informationen zur Ernährungsweise und zum Lebensstil zu gewinnen.

Inhaltsverzeichnis
PDF
Titelei
Contents
Preface
Acknowledgements
1. Introduction
Simon N. Collcutt
2. Lithostratigraphies and Sediments
Richard Macphail
3. Sediment Micromorphology
Richard A. Staff, Peter Ditchfield, Edward Rhodes, Jean-Luc Schwenninger, Laine Clark-Balzan, Sharen Lee, R. Nicholas E. Barton
4. Chronology
Yolanda Carrión Marco
5. Charcoal Analysis: Wood Exploitation and Fire
Jacob Morales
6. Other Charred Plant Macro-Remains (Seeds, Fruits, etc.)
Sarah Jones, Steven Ward, Adrian G. Parker
7. Phytoliths
Victoria K. Taylor, Martin G. Bell
8. Land Molluscs
Elaine Turner, Cara M. Wall-Scheffler
9. Large Mammalian Fauna
Joanne H. Cooper
10. The Late Pleistocene Avian Assemblages from Sectors 8 and 10
Christopher Gleed-Owen, R. Nicholas E. Barton
11. Other Faunal Remains
Joshua T. Hogue, Abdeljalil Bouzouggar, R. Nicholas E. Barton
12. Later Stone Age Lithic Artefacts
Abigail Desmond, Alison Freyne
13. Organic Artefacts
R. Nicholas E. Barton, Simon N. Collcutt, Louise T. Humphrey, Alison Freyne
14. Inorganic Material
Louise T. Humphrey, Alison Freyne, Paul Berridge, Peter Berridge
15. Human Burial Evidence
Isabelle De Groote, Louise T. Humphrey
16. The Human Skeletal Remains: a Physical Anthropological Assessment
Julia A. Lee-Thorp, Angela Vaughan, Peter Ditchfield, Louise T. Humphrey
17. Isotope Ecology of the Sector 10 Burials
18. Synthesis and Interpretation
Appendices
Bibliography
Index
List of Contributors