Obscured by Walls
Empfohlene Zitierweise

Mailis, Athanassios: Obscured by Walls: The Bēma Display of the Cretan Churches from Visibility to Concealment, Heidelberg: Propylaeum, 2020 (Byzanz zwischen Orient und Okzident, Band 18). https://doi.org/10.11588/propylaeum.710

Weitere Zitierweisen
Lizenz

Dieses Werk ist unter der
Creative Commons-Lizenz 4.0
(CC BY-SA 4.0)
veröffentlicht.
Creative Commons Lizenz BY-SA 4.0

Identifikatoren
ISBN 978-3-948465-79-7 (PDF)

Veröffentlicht am 21.07.2020.

Statistik


Athanassios Mailis

Obscured by Walls

The Bēma Display of the Cretan Churches from Visibility to Concealment

Byzanz zwischen Orient und Okzident

Das Buch untersucht die Bēma-Darstellung der kretischen Kirchen im Zeitraum der byzantinischen Rückeroberung der Insel (11. Jahrhundert) bis zur Mitte der venezianischen Dominanz (15. Jahrhundert). Es konzentriert sich auf das Auftreten und die Verteilung der Templon-Barriere, die Funktion einer bestimmten  Gruppe von Fresken als Prostatio-Bilder und die (teilweise) Aufstellung von mit Fresken bemalten, gemauerten Altarraumabschrankungen in den orthodoxen Kirchen der Insel, kurz vor der Verbreitung der »hölzernen Ikonen-Wand« – bekannt als Ikonostase.
Diese Studie zeigt die künstlerische und kultische Vielfalt der Gestaltungen, bestehend aus Archaismus und Modernisierung, bis zur Herauskristallisierung der Ikonostase als »charakteristisches Merkmal der Kirchen des byzantinischen Ritus« und damit als materieller Beweis für die kulturelle Identität und das religiöse Bewusstsein der orthodoxen Bevölkerung in einem Gebiet (Kreta) und einer Zeit (venezianische Herrschaft), die sowohl von Osmose als auch von Konflikten geprägt ist.

Inhaltsverzeichnis
PDF
Titelei
Contents
Foreword
Introduction
Innovation and Archaisms
Templa and Prostration Images in the Cretan Churches from the late 10th to the early 13th Century
Frescoes as Prostration Images on the Lateral Walls of Cretan Churches of the 13th-15th Century
The Masonry Templa of Crete (14th-15th Century) – A Provincial Solution or a Confession of Faith?
Catalogues
Bibliography
Sigles Used
Topographical Index