Empfohlene Zitierweise

Pini, Ingo (Hrsg.): Iraklion, Archäologisches Museum: Die Siegelabdrücke von Knossos. Unter Einbeziehung von Funden aus anderen Museen, Heidelberg: Propylaeum, 2016 (Corpus der minoischen und mykenischen Siegel, Band 2.8.1). https://doi.org/10.11588/propylaeum.171.220

Weitere Zitierweisen
ISBN

978-3-946654-34-6 (PDF)

Veröffentlicht am 26.10.2016.

Die Originalausgabe erschien 2002 beim Verlag Philipp von Zabern, Mainz am Rhein, ISBN 978-3-8053-3107-4.

Statistik


Ingo Pini (Hrsg.)

Iraklion, Archäologisches Museum

Die Siegelabdrücke von Knossos. Unter Einbeziehung von Funden aus anderen Museen

Corpus der minoischen und mykenischen Siegel

Im Band II,8 werden Siegelabdrucke veröffentlicht, die Tonplomben abgedruckt haben, die in Grabungen in Knossos und seinem unmittelbaren Umgebung gefunden worden sind. Die Siegelabdrücke im Band datieren in der Zeit von FM III/MM IA bis SM IIIA. Die Tonplomben werden hauptsächlich im Archäologischen Museum von Iraklion aber in einer kleineren Anzahl auch in andere Sammlungen aufbewahrt.

Das Material ist chronologisch und nach Motiven im Katalog geordnet.  Der erster Teil des Bands, CMS II,8-1, enthält Siegelabdrücke von FM III/MM IA bis zu SM III.

Inhaltsverzeichnis
PDF
Titel
Inhalt
Vorwort des Herausgebers
Herkunftsnachweis der Bildvorlagen
Verzeichnis der abgekürzten Literatur
Sonstige Abkürzungen
Einleitung
Untersuchungen zur Typologie, Funktion und Verbreitung der Tonplomben von Knossos
Erläuterungen zur Bestimmung der knossischen Tongruppen
The Find Spots of the Sealings
Konkordanzen
Indices
Katalog
Pläne