Transparentes Museum
Empfohlene Zitierweise

Görgen-Lammers, Annabelle (Hrsg.): Transparentes Museum: Dokumentation, Reflexion, Evaluation und Kontext eines Pilotprojektes, Heidelberg: arthistoricum.net, 2019. https://doi.org/10.11588/arthistoricum.533

Weitere Zitierweisen
Lizenz

Dieses Werk ist unter der
Creative Commons-Lizenz 4.0
(CC BY-SA 4.0)
veröffentlicht.
Creative Commons Lizenz BY-SA 4.0

Identifiers
ISBN 978-3-947449-76-7 (PDF)

Veröffentlicht am 02.10.2019.

Statistik


Annabelle Görgen-Lammers (Hrsg.)

Transparentes Museum

Dokumentation, Reflexion, Evaluation und Kontext eines Pilotprojektes

Das »Transparente Museum« ist ein Pilotprojekt der Hamburger Kunsthalle. Die neuartige Sammlungspräsentation eröffnet Besucher*innen beispielhaft Einblicke in die Kernaufgaben eines Kunstmuseums: Sammeln, Forschen, Bewahren, Ausstellen, Vermitteln. Durch Werke aller Epochen und Medien, interdiziplinäre Zusammenarbeit und partizipative Vermittlungselemente macht es die dahinterstehenden Prozesse und Kriterien nachvollziehbar, reflektierbar, diskutierbar. Die theoriegestützte wie praxisnahe Publikation dokumentiert, evaluiert und reflektiert das Pilotprojekt als Fallbeispiel im Kontext und bezieht dabei umfangreiche Besucherreaktionen ebenso ein wie Stimmen junger und renommierter Forscher*innen.

Dr. phil. Annabelle Görgen-Lammers seit 2003 Kuratorin Hamburger Kunsthalle, zahlreiche internationale Forschungs- und Ausstellungsprojekte sowie Konzeption und Projektleitung neuartiger Sammlungspräsentationen. Zugleich laufend Lehrtätigkeiten an diversen Hochschulen in den Bereichen Kunstwissenschaft sowie außerschulische ästhetische Vermittlung, u.a. jahrelange Gastprofessorin an der Hochschule für bildende Künste Braunschweig.

Inhaltsverzeichnis
PDF
Titelei / Front Matter
Inhalt / Content
Alexander Klar
Vorwort / Foreword
Astrid Kießling-Taşkin, Kirsten Wagner
Neue Anreize schaffen / Creating new incentives
Ein Interview mit den Fördernden / An interview with the supporters
Eckart Köhne
Mut zur Transparenz! / Dare to be transparent!
Dokumentation und Reflexion / Documentation and reflection
Annabelle Görgen-Lammers
Zur Konzeption und Realisation des Transparenten Museums / On the Conception and Realization of the Transparent Museum
Evaluation / Evaluation
Lara Bader
Weiter denken, erkunden, fragen … was schreiben Besuchende / Further thoughts, investigations, questions … what do visitors write about?
Lara Bader
Zur Nutzung der Apps »Mein-Rahmen« und »Meine Ausstellung« / Visitors’ use of the apps “My Frame” and “My Exhibition”
Stimmen aus dem Aufsichtsdienst / Views voiced by museum attendants
Auszüge aus Interviews / excerpts from interviews
Friederike Adolph, Manuela Breucker, Charlotte Flemming, Marie Knop, Sophia Plodek
Wie wirkt das Transparente Museum? / How do visitors respond to the Transparent Museum?
Zusammenfassung einer qualitativen Besucher*innenumfrage / Summary of a qualitative visitor survey
Der Blick von Außen / Views from the outside
Margriet Schavemaker
Transparent & lebendig / Transparent & alive
Die Zukunft der Geschichtserzählung im Museum / the future of storytelling in the museum
Florian Slotawa
Museums-Sprints / Museum Sprints
Julia Hagenberg
Transparenz als Chance und Herausforderung / Transparency as an opportunity and a challenge
Im Kontext / In context
Britta Lorenz
Das Konzept der Transparenz in der Museumsethik / The concept of transparency in museum ethics
Birgit Mandel
Inszenieren, Ko-Kuratieren, Diskursräume bereitstellen – die Erweiterung des musealen Auftrags / Staging, co-curating, providing discursive spaces – extending the museum’s mission
Kurzbiografien der Autor*innen und Dank / Short biographies of the authors and Thanks
Abbildungsnachweise, Impressum / Credits, Impressum
Anhang 1 / Appendix 1
Was war für uns hilfreich? Notizen zum Weiterführen / What did we find helpful? Notes to be continued
Anhang 2 / Appendix 2
Dokumentation – Alle Wandtexte / Documentation – the wall texts