Feminismus und Konsum
Empfohlene Zitierweise

Wagner, Antonia: Feminismus und Konsum, Heidelberg: arthistoricum.net, 2020 (Dissertationen der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, Band 2). https://doi.org/10.11588/arthistoricum.490

Weitere Zitierweisen
Lizenz

Dieses Werk ist unter der
Creative Commons-Lizenz 4.0
(CC BY-SA 4.0)
veröffentlicht.
Creative Commons Lizenz BY-SA 4.0

Identifikatoren
ISBN 978-3-947449-55-2 (PDF)
ISBN 978-3-947449-56-9 (Softcover)
ISBN 978-3-947449-98-9 (Hardcover)

Veröffentlicht am 07.05.2020.

Statistik


Antonia Wagner

Feminismus und Konsum

Dissertationen der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

Ist Konsumieren ein Symbol für gesellschaftliche Freiheiten? Oder (re-)produziert Konsum eine Geschlechterordnung, die ‚die Frau‘ auf ein Objekt männlichen Begehrens reduziert? Konsumieren ist Ausdruck von Lust, macht Arbeit und lebt durch Bilder. Die hier vorliegende differenzierte Betrachtung zeigt, wie widersprüchlich Weiblichkeit in Konsumkulturen konstruiert wird. Entsprechend zeigen sich feministische Positionen der 1960er bis 1980er Jahre kritisch gegenüber der Konsumkultur, reflektieren gleichwohl auch die potentielle Macht der Konsumentin und einer feministisch geprägten Konsumästhetik. Diese feministischen ästhetischen Haltungen gegenüber dem Kaufen, dem Benutzen, dem Betrachten oder dem Verzehren käuflicher Dinge werden anhand von Werken weiblicher Künstlerinnen wie Evelyne Axell, Nathalia LL, Martha Rosler, Christa Dichgans, Sanja Iveković und Judith Barry herausgearbeitet.

Antonia Wagner forscht und lehrt an den Schnittstellen von Kunst, Wirtschaft und Politik. Sie studierte am Karlsruher Institut für Technologie sowie an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und wurde 2018 im Fach Kunstwissenschaften promoviert.

Inhaltsverzeichnis
PDF
Titelei
Danksagung
Inhalt
Prolog
Bewegung aus der Einkaufstasche
Einleitung
Historische Rahmung
Konsum, Weiblichkeit und Feminismen
Begriffsbestimmungen
Konsumlust, Konsumarbeit, Konsumbilder
Konsumlust
Konsumarbeit
Konsumbilder
Resumee und Ausblick
Literaturverzeichnis
Abbildungsverzeichnis