„Ich bereite vor: eine Ausstellung nach meinem Tode.“
Empfohlene Zitierweise

Zieger, Angela: „Ich bereite vor: eine Ausstellung nach meinem Tode.“: Zum grafischen, malerischen und kalligrafischen Werk von F.H. Ernst Schneidler, Heidelberg: arthistoricum.net, 2019. https://doi.org/10.11588/arthistoricum.432

Weitere Zitierweisen
Identifiers
ISBN 978-3-947449-31-6 (PDF)

Veröffentlicht am 02.05.2019.

Statistik


Angela Zieger

„Ich bereite vor: eine Ausstellung nach meinem Tode.“

Zum grafischen, malerischen und kalligrafischen Werk von F.H. Ernst Schneidler

Friedrich Hermann Ernst Schneidler (1882-1956) war ein bekannter Schriftgestalter, Buchkünstler, Gebrauchsgrafiker und Professor für Schrift und Grafik. Auf diesem beruflichen Wirken gründet seine Bekanntheit in breiten Fachkreisen. Parallel zu diesen ‚Tagarbeiten‘ entsteht ein umfangreiches, freies künstlerisches Werk, das Schneidler weitgehend verborgen hält. Gerade diesen Teil seiner Arbeit bezeichnet er jedoch immer wieder als Quell seiner schöpferischen Existenz.
Primär widmet sich dieses Buch deshalb dem bislang unerforschten freien Werk Schneidlers. Bezüge zwischen freiem und gebrauchsgrafischem Werk werden aufgezeigt und die Entstehung der künstlerischen Arbeiten in einen kunsthistorischen Zusammenhang eingebunden sowie vor dem Hintergrund biografischer und zeithistorischer Bedingungen analysiert.

Angela Zieger ist Kunsthistorikerin und betreut die Kunstsammlung und das Archiv der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf der Erforschung der hier gelehrten Schrift- und Buchkunst und ihrer Protagonisten.

Inhaltsverzeichnis
PDF
Titelei
Dank
Inhalt
I. Einleitung
II. Forschungsziel und methodisches Vorgehen
III. Forschungsstand: Publikationen über Schneidler und sein Werk
IV. Quellen: Eigene Publikationen Schneidlers, Briefe, Archivalien
V. Ausstellungen zum Werk Schneidlers
1. Die frühen Jahre von 1882 bis 1920: Berlin, Düsseldorf, Solingen und Barmen
2. Die Stuttgarter Jahre von 1920 bis 1949
3. Die Gundelfinger Jahre: 1949–1956
4. Zusammenfassung und Resümee
5. Abbildungen
6. Kurzbiografie F. H. Ernst Schneidler (1882–1956)
7. Quellen- und Literaturverzeichnis
8. Personenregister
Abbildungsnachweis