Das Dynameron des Nikolaos Myrepsos
Empfohlene Zitierweise

Valiakos, Ilias: Das Dynameron des Nikolaos Myrepsos: Erstedition, Heidelberg: Propylaeum, 2019. https://doi.org/10.11588/propylaeum.455

Weitere Zitierweisen
Lizenz

Dieses Werk ist unter der
Creative Commons-Lizenz 4.0
(CC BY-SA 4.0)
veröffentlicht.
Creative Commons Lizenz BY-SA 4.0

Identifikatoren
ISBN 978-3-947450-32-9 (PDF)

Veröffentlicht am 12.04.2019.

Statistik


Valiakos, Ilias

Das Dynameron des Nikolaos Myrepsos

Erstedition

Das Dynameron des Nikolaos Myrepsos wird zum ersten Mal nach acht Jahrhunderten kritisch ediert. Es ist ein für die byzantinische und frühneuzeitliche Medizin- und Pharmaziegeschichte grundlegender Text und steht in einer langen Tradition von Handbüchern, wie es sie bereits seit der Antike gegeben hat. Der Text enthält als Folge seiner Entstehungsgeschichte, Wörter aus allen Phasen der griechischen Sprache, dazu auch Fremd- und Lehnwörter aus dem Persischen, Arabischen und Lateinischen. Der Text war schon aus der lateinischen Übersetzung bekannt und hat mit seinen Rezepten zur Erstellung der ersten abendländischen Pharmaziehandbücher beigetragen, der bekannten Pharmacopoeia.

Inhaltsverzeichnis
PDF
Titelei
Vorwort
Inhaltsverzeichnis
Literaturverzeichnis
A. Einleitung
B. Textedition: Νικολάου Μυρεψοῦ Δυναμερόν
C. Index Verborum