Empfohlene Zitierweise

Appenzeller, Immo et al. (Hrsg.): Heidelberger Physiker berichten - Rückblicke auf Forschung in der Physik und Astronomie: Band 4: Von den Grundlagen zur Anwendung, Heidelberg: heiBOOKS, 2018. DOI: 10.11588/heibooks.370.525

Weitere Zitierweisen
Lizenz

Dieses Werk ist unter der
Creative Commons-Lizenz 4.0
(CC BY-SA 4.0)
veröffentlicht.
Creative Commons Lizenz BY-SA 4.0

ISBN

978-3-946531-82-1 (PDF)

978-3-946531-83-8 (Softcover)

Veröffentlicht am 12.07.2018.

Statistik


Immo Appenzeller, Dirk Dubbers, Hans-Georg Siebig, Albrecht Winnacker (Hrsg.)

Heidelberger Physiker berichten - Rückblicke auf Forschung in der Physik und Astronomie

Band 4: Von den Grundlagen zur Anwendung

Auch in diesem Band 4, dem nach derzeitiger Planung vorletzten der Reihe „Heidelberger Physiker berichten“, blicken Heidelberger Hochschullehrer der Physik und, in diesem Band, auch der Physikalischen Chemie auf ihren wissenschaftlichen Lebensweg und die Entwicklung ihres Fachgebietes zurück. Eine besondere Note erhält dieser Band durch den bereits im Titel angesprochenen Bezug zur Anwendung, die in der Heidelberger Physiktradition eher eine Randstellung einnimmt. Der Untertitel des Bandes weist einerseits auf eine persönliche fachliche Entwicklung des jeweiligen Vortragenden hin, kennzeichnet aber auch eine allgemeine Tendenz von Grundlagenforschung, sich zur Anwendung hin zu öffnen. In den vorliegenden Texten erfolgt diese Annäherung auf methodischer Basis, sie ergibt sich also aus der Möglichkeit, hochentwickelte Methoden der Laserspektroskopie, der modernen Optik oder der Spinresonanz auf praktische Fragestellungen oft interdisziplinären Charakters anzuwenden, in Biologie und Medizin, in Verfahrenstechnik und Materialwissenschaften. Gerade auch der interdisziplinäre Charakter der vorgestellten Forschung ist bezeichnend für einen Trend unserer heutigen Wissenschaft.

 

Über die Herausgeber:
Immo Appenzeller, Professor emeritus für Astronomie, Universität Heidelberg
Dirk Dubbers, Professor emeritus für Physik, Universität Heidelberg
Hans-Georg Siebig, Technischer Beamter i. R., Universität Heidelberg
Albrecht Winnacker, Professor emeritus für Werkstoffwissenschaft, Universität Erlangen; Seniorprofessor und Gründungsdirektor des "Centre for Advanced Materials" (CAM) der Universität Heidelberg

Inhaltsverzeichnis
PDF
Titelei
Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Josef Bille
Biomedizinische Optik
Christoph Cremer
Mit Laserlicht ins Innerste des Zellkerns
Albrecht Winnacker
Vom Physiker zum Materialwissenschaftler
Jürgen Wolfrum
Das Feuer im Laserlicht: Theoretische Grundlagen und praktische Anwendungen