Open Series in Prehistoric Archaeology (OSPA)

ist eine internationale Schriftenreihe für Monographien, Tagungs- und Sammelbände mit wissenschaftlicher Qualitätssicherung (peer review), welche die Gold Open Access und Open Data Veröffentlichung von qualitativ hochwertigen Forschungsergebnissen ermöglicht, wobei wir unser Hauptaugenmerk auf die europäische prähistorische Archäologie richten.

Im Geiste von Open Science werden innovative datengetriebene empirische Forschungsergebnisse sowie neue theoretische und methodische Ansätze in digitalem Format online für die Forschungsgemeinschaft frei zugänglich gemacht und gleichzeitig nachhaltige Print-on-Demand Druckexemplare produziert. Wir orientieren uns eng an den wissenschaftlichen Bedürfnissen nach Zugänglichkeit, Transparenz, Reproduzierbarkeit und Unabhängigkeit aktueller global verflochtener Forschungsgemeinschaften.

Herausgeber
Caroline Heitz
Martin Hinz
Mirco Brunner
Julian Laabs
Albert Hafner

Institut für Archäologische Wissenschaften, Universität Bern
Internet: Homepage

ISSN
2701-2859 (Print)
2701-2867 (Online)