Neuerscheinung

Neuerscheinung

Aktuelles

06.05.2021

Michael Koch (Hrsg.), Archäologie in der Großregion. Beiträge des internationalen Symposiums zur Archäologie in der Großregion [...]

Der 5. Band der Reihe Archäologentage Otzenhausen – Archäologie in der Großregion bezieht sich auf die Tagung im Jahr 2018. Aus aktuellem Anlass stand auf der Tagung das Thema „Migration“ im Zentrum. Die Phänomene von Migration, Flucht und Vertreibung sowie die Weitergabe von Handwerkstechniken und Kulturerscheinungen durch Wanderungsbewegungen sind so alt wie die Menschheit selbst. Insbesondere für die Großregion mit den Ländern Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Luxemburg, Lothringen, dem Elsass und der Wallonie ist dies ein bedeutendes Thema.

22.04.2021

Dreibändiges Werk von Joachim Weidig zum Gräberfeld Bazzano bei L’Aquila (Abruzzen)

Joachim Weidig stellt in drei Bänden Bazzano – ein Gräberfeld bei L’Aquila (Abruzzen). Die Bestattungen des 8.-5. Jahrhunderts v. Chr., Bd. 1, Bd. 2 und Bd. 3 die über 500 Bestattungen der orientalisierenden und archaischen Zeit (8.-5. Jahrhundert v. Chr.) aus den Grabungen der Soprintendenza per i Beni Archeologici dell'Abruzzo in Bazzano bei L'Aquila von 1992-2004 vor.

15.04.2021

Andrea Kilian und Monika Zöller-Engelhardt (Hrsg.) , Excavating the Extra-Ordinary Challenges & Merits of Working with Small Finds

Der internationale Workshop “Excavating the Extra-Ordinary. Challenges and merits of workings with small finds“ beschäftigte sich mit der herausfordernden Arbeit mit scheinbar ‚gewöhnlichen‘ Kleinfunden und ihrer Aufbereitung. Hierbei präsentierten und diskutierten im April 2019 an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz Spezialistinnen und Spezialisten aus ägyptologischen Grabungen, Museen und Institutionen aktuelle Erkenntnisse.

13.04.2021

Holger Schaaff, Antike Tuffbergwerke am Laacher See-Vulkan

Beschreibung der 59 bekannten antiken Tuffbergwerke sowie der Techniken zur Steingewinnung und -verarbeitung.

13.04.2021

Zwei weitere Titel des Kongresses Archaeology and Economy in the Ancient World – Proceedings of the 19th International Congress of Classical Archaeology, Cologne/Bonn 2018

Arne Reinhardt (Hrsg.) Strictly Economic? Ancient Serial Production and its Premises. Das vielschichtige Themenfeld von Produktion und Konsum in der Antike stößt seit geraumer Zeit auf ein wachsendes Interesse in der Klassischen Archäologie. Forschungen mit ökonomischer Perspektive wie etwa die Untersuchung von Dynamiken der antiken Objekt- oder Ornamentproduktion haben dabei neue Einblicke in die griechisch-römische Kultur eröffnet.
Maria Elisa Micheli, Anna Santucci (Hrsg.) Luce in contesto. Rappresentazioni, produzioni e usi della luce nello spazio antico / Light in Context. Representation, Production and Use of Light in Ancient Spaces. Sowohl antike Autoren als auch archäologische Quellen belegen die zentrale Rolle des Lichts im antiken Leben und Denken. Die Analyse dieses Arguments im Dialog mit der zeitgenössischen Lichtkultur trägt dazu bei, neue und andere Forschungsbereiche aufzuzeigen.

31.03.2021

Angelika Hunold, Die Befestigung auf dem Katzenberg bei Mayen und die spätrömischen Höhenbefestigungen in Nordgallien

Auf dem Katzenberg bei Mayen bestand von etwa 300 n. Chr. bis in die Mitte des 5. Jahrhunderts zum Schutz des Wirtschaftszentrums Mayen eine militärische Befestigung, die zu den größten ihrer Art gehört. Ausgehend von den dort gewonnenen Ergebnissen werden 143 weitere Höhenbefestigungen in Nordgallien untersucht. 

  

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Propylaeum–eBOOKS

ist die Open-Access-Publikationsplattform von Propylaeum für wissenschaftliche E-Books aus den Altertumswissenschaften.
Wir unterstützen Open Access als Publikationsmodell für die Verbreitung von Forschungsergebnissen und veröffentlichen sowohl Erstpublikationen ("goldener Weg") als auch Zweitveröffentlichungen ("grüner Weg"). Das kostenfreie Angebot richtet sich an Altertumswissenschaftlerinnen und Altertumswissenschaftler weltweit.
Zum Einsatz kommt die Open-Source-Software OMP des Public Knowledge Project (PKP).

 

Neuerscheinung

Neuerscheinung

Reihen

Reihen