Byzantinische oder byzantinisierende Raumgestaltungen kirchlicher Architektur im frühárpádenzeitlichen Ungarn
Empfohlene Zitierweise

Takács, Miklós: Byzantinische oder byzantinisierende Raumgestaltungen kirchlicher Architektur im frühárpádenzeitlichen Ungarn: Eine vergleichende Analyse auf Grundlage von Parallelen aus dem Balkan, Heidelberg: Propylaeum, 2021 (Monographien des RGZM, Band 138). https://doi.org/10.11588/propylaeum.938

Weitere Zitierweisen
Lizenz

Dieses Werk ist unter der
Creative Commons-Lizenz 4.0
(CC BY-SA 4.0)
veröffentlicht.
Creative Commons Lizenz BY-SA 4.0

Identifikatoren
ISBN 978-3-96929-102-3 (PDF)

Veröffentlicht am 18.08.2021.

Die Druckausgabe erschien 2018 beim Verl. d. Römisch-Germanischen Zentralmuseums, Mainz, ISBN 978-3-88467-285-3.

Statistik


Miklós Takács

Byzantinische oder byzantinisierende Raumgestaltungen kirchlicher Architektur im frühárpádenzeitlichen Ungarn

Eine vergleichende Analyse auf Grundlage von Parallelen aus dem Balkan

Monographien des RGZM

Die Frage der »byzantinischen« Kirchen im frühárpádischen Königreich Ungarn gehört zu den zentralen Problemen der Archäologie und Historiographie Ungarns und all der Balkanstaaten, die auf dem Gebiet des ehemaligen Árpádenreichs entstanden sind. Eine sorgfältige Durchsicht der Kirchen unter Berücksichtigung ihrer Forschungsgeschichte zeigt jedoch, dass nur ein geringer Teil der aus teilweise nationalistischen Gründen als byzantinisch bezeichneten Kirchen tatsächlich Vorbilder in Byzanz hatten.

Inhaltsverzeichnis
PDF
Titelei
Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Der historische Rahmen: Die Geschichte Ungarns und des Balkanraumes an der Wende vom ersten zum zweiten Jahrtausend
Die Erforschung der Sakralarchitektur des ungarischen Königtums im 11. Jahrhundert, unter besonderer Berücksichtigung der byzantinischen Beziehungen
Haupteigenschaften der mittelbyzantinischen Sakralarchitektur des Balkanraumes
Vergleichende Analyse: Die Wirkung der byzantinischen Architektur im Ungarn des 11. Jahrhunderts
Kirchen mit italobyzantinischen Vorbildern in der Architektur Ungarns des 11. Jahrhunderts
Fragliche bzw. unrichtige Identifizierungen mit besonderer Berücksichtigung des südlichen bzw. südöstlichen Teils des Karpatenbeckens
Schlussfolgerungen
Schlusswort anstatt eines Epilogs
Literatur
Tafeln I-XLII / Karten 1-3