Rechte und Lizenzen – ein Überblick

Welche Rechte an Ihrem Werk übertragen Sie an heiBOOKS?

heiBOOKS betreibt eine autorenfreundliche Rechtepolitik. Wir benötigen von Ihnen lediglich die Einräumung eines zeitlich und räumlich nicht eingeschränkten einfachen Nutzungsrechts zur Online-Veröffentlichung und zur Verbreitung der Druckausgabe. Autoren und Autorinnen behalten die Nutzungsrechte an dem Werk und gewähren heiBOOKS das Recht zu dessen Erst – bzw. Zweitveröffentlichung. Autoren/Autorinnen können weitere, gesonderte Verträge mit anderen Anbietern für eine nicht exklusive Verbreitung einer von heiBOOKS veröffentlichten Version des Buches abschließen. Sie können es zum Beispiel auf einem institutionellen Repositorium einstellen oder bei einem anderen Verlag als Buch veröffentlichen.

Unter welchen Bedingungen möchten Sie Ihren Leserinnen und Lesern die Verwendung Ihres Werkes gestatten?

Grundsätzliche Voraussetzung für eine Publikation bei heiBOOKS ist, dass Sie als Autorin/Autor mit einer Veröffentlichung im Open Access einverstanden sind. Ob und unter welchen Bedingungen Ihr Werk weiterverbreitet und ggfs. auch verändert werden darf, hängt von der Lizenz ab, die Sie für Ihr Werk wählen:

Entscheiden Sie sich für die Veröffentlichung unter einer CC-Lizenz, ist grundsätzlich eine Weiterverbreitung Ihres Werks durch Dritte erlaubt. Dies bedeutet, dass Sie nicht nur nicht nur der Weitergabe Ihres eigenen Textes (an dem Sie die Nutzungsrechte besitzen) zustimmen, sondern auch ggf. darin enthaltener fremder Text- und bzw. oder Bildvorlagen.

Prüfen Sie daher genau, ob Ihnen bei der Verwendung fremden Bildmaterials oder anderer Inhalte von den Rechteinhabern die Weiterverbreitung erlaubt wurde. Besteht keine Gefahr, dass Rechte Dritter verletzt werden, empfehlen wir die Veröffentlichung unter eine CC-Lizenz, idealerweise CC BY-SA-4.0-Lizenz. Einen Überblick über die am häufigsten verwendeten Creative-Commons-Lizenzen finden Sie in der folgenden Tabelle sowie in der Info-Box auf der rechten Seite.

Nutzung gemäß einer CC BY-SA-4.0-Lizenz

CC BY SA: Durch eine Vergabe dieser Lizenz erlauben Sie Dritten, Ihr Werk zu verbreiten und zu verändern, auch zu kommerziellen Zwecken, solange der oder die Urheber des Originals genannt wird/werden und die auf Ihrem Werk basierenden neuen Werke unter denselben Bedingungen veröffentlicht werden.

Nutzung gemäß einer anderen CC-Lizenz

CC BY: Durch eine Vergabe dieser Lizenz erlauben Sie Dritten, Ihr Werk, auch zu kommerziellen Zwecken zu verbreiten und zu verändern, solange der Urheber des Originals genannt wird.

CC BY ND: Durch eine Vergabe dieser Lizenz erlauben Sie Dritten die Weiterverbreitung des Werkes, kommerziell wie nicht-kommerziell, solange dies ohne Veränderungen und vollständig geschieht und der Urheber genannt wird.

CC BY NC wie CC BY – zusätzlich mit der Einschränkung, dass keine kommerzielle Verwendung gestattet ist.

CC BY NC SA wie CC BY SA – zusätzlich mit der Einschränkung, dass keine kommerzielle Verwendung gestattet ist.

CC BY NC ND wie CC BY ND – zusätzlich mit der Einschränkung, dass keine kommerzielle Verwendung gestattet ist.

Immer dann, wenn Sie sich unsicher bei der Verwendung fremden Bildmaterials sind, empfehlen wir Ihnen, unter dem Label „Freier Zugang – alle Rechte vorbehalten“ zu publizieren.

Freier Zugang – alle Rechte vorbehalten

Dieses Werk ist durch das Urheberrecht und bzw. oder verwandte Schutzrechte geschützt, aber kostenfrei zugänglich. Die Nutzung, insbesondere die Vervielfältigung, ist nur im Rahmen der gesetzlichen Schranken des Urheberrechts oder aufgrund einer Einwilligung des Rechteinhabers erlaubt.