E-Science-Tage 2021
Zitierempfehlung (Kapitel)

Herklotz, Markus und Oberländer, Lars: iVA: Ein interaktiver Virtueller Assistent von BERD@BW zur Aufbereitung von Rechtsfragen im Bereich Open Science, in: Heuveline, Vincent und Bisheh, Nina (Hrsg.): E-Science-Tage 2021: Share Your Research Data, Heidelberg: heiBOOKS, 2022, p. 306-313. https://doi.org/10.11588/heibooks.979.c13742

Weitere Zitierweisen
Lizenz

Dieses Werk ist unter der
Creative Commons-Lizenz 4.0
(CC BY-SA 4.0)
veröffentlicht.
Creative Commons Lizenz BY-SA 4.0

Identifikatoren (Buch)
ISBN 978-3-948083-54-0 (PDF)
ISBN 978-3-948083-55-7 (Softcover)

Veröffentlicht am 21.04.2022.


Markus Herklotz, Lars Oberländer

iVA: Ein interaktiver Virtueller Assistent von BERD@BW zur Aufbereitung von Rechtsfragen im Bereich Open Science

Da die Kenntnis des Datenschutzrechts häufig nicht zur Kernkompetenz von Forscherinnen und Forschern gehört und die Unsicherheit bezüglich des Themenfeldes den Open-Science-Bestrebungen entgegenstehen kann, hat es sich das Projekt BERD@BW (Business and Economic Research Data Center) zur Aufgabe gemacht, den mit Daten Arbeitenden einen Einstieg in die Thematik zu bieten. Im Rahmen von BERD@BW entwickeln wir einen interaktiven Virtuellen Assistenten (iVA), der dabei helfen soll, einen Zugang zu den relevanten rechtlichen Regelungen zu finden. In diesem Beitrag soll neben dem Entwicklungsprozess und der Funktionsweise auch im Mittelpunkt stehen, wie ein solcher Assistent durch seine individualisierte Informationsvermittlung einen Beitrag zur Förderung von Open Science und dem Austausch von (Forschungs-) Daten leisten kann.