Über die Fürstenherrschaft (ca. 1277-1279)
Empfohlene Zitierweise

Aegidus Romanus: Über die Fürstenherrschaft (ca. 1277-1279): Nach der Handschrift Rom, Biblioteca Apostolica Vaticana, cod. borgh. 360 und unter Benutzung der Drucke Rom 1556 und Rom 1607, herausgegeben von Volker Hartmann, Heidelberg: heiBOOKS, 2019. https://doi.org/10.11588/heibooks.569

Weitere Zitierweisen
Lizenz

Dieses Werk ist unter der
Creative Commons-Lizenz 4.0
(CC BY-SA 4.0)
veröffentlicht.
Creative Commons Lizenz BY-SA 4.0

Identifikatoren
ISBN 978-3-948083-07-6 (PDF)

Veröffentlicht am 23.12.2019.

Statistik


Aegidus Romanus

Über die Fürstenherrschaft (ca. 1277-1279)

Nach der Handschrift Rom, Biblioteca Apostolica Vaticana, cod. borgh. 360 und unter Benutzung der Drucke Rom 1556 und Rom 1607

Volker Hartmann (Hrsg.)

Der Fürstenspiegel De regimine principum des Aegidius Romanus (gest. 1316) war im späten Mittelalter nicht nur das am weitesten verbreitete Werk seiner Gattung, sondern auch eine der am meisten gelesenen weltlichen Schriften überhaupt. Er wurde in fast alle Volkssprachen der westlichen Christenheit übersetzt. Der Text erscheint hier erstmals in einer modernen zweisprachigen Ausgabe, basierend auf einer zeitgenössischen Handschrift, dem Cod. Borgh. 360 der Vatikanischen Bibliothek, und mit sämtlichen Lesarten der bisher von der Forschung meist herangezogenen Drucke Rom 1556 und 1607. Ein kurzer Kommentar informiert vor allem über die Fundstellen der von Aegidius angeführten Zitate.

Dr. Volker Hartmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Projekt „Klöster im Hochmittelalter“ der Heidelberger und Sächsischen Akademie der Wissenschaften.

Inhaltsverzeichnis
PDF
Titelei
Inhalt
Einleitung zu Autor und Werk
Kapitelverzeichnis zu „De regimine principum“, lateinisch-deutsch
Text „De regimine principum“, lateinisch-deutsch
Kommentar