DAS BILD ALS EREIGNIS

In Vorbereitung:
Katharina Frank / Sabine Koßmann (Hrsg.),
Mediale Dimensionen von Reproduktion,
Heidelberg, arthistoricum.net

Die Schriftenreihe des Netzwerkes „Das Bild als Ereignis e.V.“ vereint Monographien, Sammelbände und Ausstellungskataloge, die sich an dem Ideal einer theoretisch reflektierten, interdisziplinären Auseinandersetzung mit Kunst, Bildern und Architektur orientieren oder sich mit der Verbindung von Kunst und Gesellschaft befassen. Neben wissenschaftlichen Publikationen, die aus Projekten des Vereins hervorgegangen sind, werden auch Arbeiten aus anderen Kontexten in die Schriftenreihe aufgenommen, die unseren Themen und Fragen inhaltlich oder methodisch nahestehen. Besonders willkommen sind Beiträge, die einer theoretischen Forschungsfrage ausgehend von Werkanalysen gattungs- und/oder epochenübergreifend nachgehen.

Bei Interesse an einer Publikation in unserer Reihe kontaktieren Sie uns per E-Mail an verein@bildalsereignis.de. Die Vorauswahl sowie die redaktionelle Betreuung wird durch ein vom Verein einberufenes Redaktionsteam geleistet, das auch gerne Ihre Fragen beantwortet. Die Aufnahme von Qualifikationsschriften ist grundsätzlich ebenso möglich wie die Publikation von Kunstwerken oder die Bereitstellung in innovativen Formaten (etwa Video-Publikation o.ä.). Für die Veröffentlichung kürzerer Texte, etwa in Artikelform, würden wir Ihnen empfehlen, unsere Zeitschrift „Specta!“ in Erwägung zu ziehen.

Nähere Informationen zum Netzwerk und seiner Ausrichtung finden Sie in unserem Themenportal „Das Bild als Ereignis“ auf arthistoricum.net und auf unserer Homepage www.bildalsereignis.de.

Richtlinien zur Zitierweise sowie rechtliche Hinweise für eine Veröffentlichung in unserer Reihe finden Sie hier (Link folgt).

Kontakt
Das Bild als Ereignis e. V.
Hagenstraße 30
D-64625 Bensheim

Vertreten durch den Vorstand Johann Schulz, Laura Sobez, Dominic E. Delarue, Sabine Koßmann

Tel.: auf Anfrage
E-Mail: verein@bildalsereignis.de

Internet:
 

Themenportal in arthistoricum.net: