Auf dem Holzweg … Eine Würdigung für Ursula Tegtmeier
Empfohlene Zitierweise

Meurers-Balke, Jutta , Zerl, Tanja und Gerlach, Renate (Hrsg.): Auf dem Holzweg … Eine Würdigung für Ursula Tegtmeier, Heidelberg: Propylaeum, 2019 (Archäologische Berichte, Band 30). https://doi.org/10.11588/propylaeum.492

Weitere Zitierweisen
Lizenz

Dieses Werk ist unter der
Creative Commons-Lizenz 4.0
(CC BY 4.0)
veröffentlicht.
Creative Commons Lizenz BY 4.0

Identifiers
ISBN 978-3-947450-42-8 (PDF)

Veröffentlicht am 02.08.2019.

Statistik


Jutta Meurers-Balke, Tanja Zerl, Renate Gerlach (Hrsg.)

Auf dem Holzweg … Eine Würdigung für Ursula Tegtmeier

Archäologische Berichte

Im vorliegenden Band sind Beiträge von 36 AutorInnen zu verschiedenen Themenbereichen aus Archäologie, Archäobotanik, Archäozoologie, Dendroarchäologie und Experimenteller Archäologie zu Ehren von Dr. Ursula Tegtmeier zusammengetragen worden. Das breite Spektrum der Beiträge spiegelt die vielfältigen wissenschaftlichen Interessensgebiete der Jubilarin wider sowie die engen Kontakte, die Ursula Tegtmeier zu KollegInnen aus unterschiedlichen archäologischen Disziplinen pfegt.

Inhaltsverzeichnis
PDF
Titelei
Inhalt
Jutta Meurers-Balke, Tanja Zerl, Renate Gerlach
Vorwort
Schriftenverzeichnis von Ursula Tegtmeier (Stand April 2019)
Rudolph Kuper
Das Doppelleben der Ulla T.
Juliane Bausewein
Holz auf dem Weg – Ein römischer Schöpfeimer in der Nassholzkonservierung
Hubert Berke
Eine “Wilde“ Zeit im römischen Köln
Jens Berthold
Der Typ mit dem doppelten Bart – Neue und alte Funde einer markanten Form früh- bis hochmittelalterlicher Beschlagbeile
Cordula Brand
Palmenprodukte im neuzeitlichen Ägypten
Erich Claßen, Franziska Schmid
Kein Rauch ohne Feuer – Zur Deutung von Brandspuren in bandkeramischen Großbauten
Barbara Diethelm, Karl Peter Wendt
Dendrochronologische Auswertung von römischen Brunnenhölzern aus den Tagebauen des rheinischen Braunkohlenreviers
Barbara Eichhorn, Jane Humphris, Caroline Robion-Brunner, Aline Garnier
A ‘long-burning issue’: comparing woody resource use for ironworking in three major iron smelting centres of sub-Saharan Africa
Thomas Frank, Norbert Hanel
Die Frankenfeldzüge der Kaiser Konstantin I. und Valentinian I. – Überlegungen zur spätrömischen Rheinbrücke zwischen der 'Colonia Agrippina' und dem rechtsrheinischen 'castrum Divitensium' anhand dendrochronologischer Daten
Dagmar Fritzsch, Carolin Langan, Astrid Röpke
Geschmolzenes Stroh – Brennexperimente an Getreide und seine Bedeutung für die Interpretation von erhitzten archäologischen Sedimenten
Christoph Herbig, Ben Jennings
First archaeobotanical plant macro-remain analysis from the Middle Bronze Age wetland settlement of Viverone (Viverone “Emissario” Project: campaign Viv16)
Arie J. Kalis, Werner Schoch
Anthracological studies on the early Holocene sediments of the Grotta di Corbeddu (Nuoro, Sardinia)
Tünde Kaszab-Olschewski, Barbara Zach
Essbare Eicheln aus Bötzingen am Kaiserstuhl
Sabine Leih
Holz ohne Holz ...??
Die Spuren des Holzes in archäologischen Ausgrabungen in Xanten
Jürgen Richter
Bleistiftnotizen – Überlegungen zu einem künftigen Kulturfossil
Dirk Schmitz, Marcus Trier, Ursula Tegtmeier
Das Fundament des römischen Großbaus an der Antoniterstraße in Köln
Margareta Siepen
Römische Gesichtsgefäße aus den Gräberfeldern von Krefeld-Gellep und ein eventueller Bezug zum Dionysoskult
Astrid Stobbe, Alla Bujskikh, Lisa Rühl, Laura Seuffert
An amphora with millet from the Roman citadel at Olbia Pontica, Ukraine
Petra Tutlies
Gedankensplitter zu einer unbekannten Grubenfunktion im Rheinland
Hans-Peter Wotzka
Experimenteller Anbau von Perlhirse ('Pennisetum glaucum') im äquatorialen Regenwald des Inneren Kongobeckens, August–November 2016
Manuel Zeiler
Archäologie der Köhlerei: Beispiele aus Südwestfalen