Empfohlene Zitierweise

Hamon, Caroline und Graefe, Jan (Hrsg.): New Perspectives on Querns in Neolithic Societies, Heidelberg: Propylaeum, 2017 (Archäologische Berichte, Band 23). https://doi.org/10.11588/propylaeum.249.331

Weitere Zitierweisen
ISBN

978-3-946654-58-2 (PDF)

Veröffentlicht am 31.03.2017.

Die Printausgabe erschien 2008 im Selbstverlag der Deutschen Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte e.V. (DGUF). ISBN 978-3-7749-3607-2.

Statistik


Caroline Hamon, Jan Graefe (Hrsg.)

New Perspectives on Querns in Neolithic Societies

Archäologische Berichte

Seit der Zeit der ersten neolithischen Gesellschaften wird das Korn der angebauten Kulturpflanzen mittels Mahlsteinen zu Mehl verarbeitet. Grundlage einer agrarischen Lebensweise stellt die Domestikation und Zucht von Tieren sowie der Anbau und die Verarbeitung von Kulturpflanzen dar. Erst innerhalb der vergangenen fünfzehn Jahre konnten grundlegende Aspekte der Pflanzenverarbeitung geklärt werden. Untersuchungen zu Mahl- und Schleifsteinen tragen zum Verständnis und Wissen neolithischer Wirtschaftsformen und sozialer Organisation bei. Durch neue, mehr oder weniger regionale Studien wurden neue Daten gewonnen, die Aussagen zu Austauschsystemen der Rohmaterialien, der wirtschaftlichen Grundlagen oder auch der sozialen und symbolischen Bedeutung der Mahlsteine ermöglichen.

Die hier veröffentlichten Artikel resultieren aus einer Sitzung, die im Rahmen des 13. Jahrestreffens der European Association of Archaeologists (EAA) im September 2007 in Zadar (Kroatien) stattgefunden hat.

Die Aufsätze zeigen, dass durch einen globalen Überblick zu Mahl- und Schleifsteinen wichtige Beiträge für die Interpretation des Status und der Funktion eines Siedlungsplatzes geliefert werden können.

Inhaltsverzeichnis
PDF
Titelei
Inhaltsverzeichnis
Caroline Hamon, Jan Graefe
Neue Aspekte zu Mahlsteinen in neolithischen Gesellschaften
Caroline Hamon, Jan Graefe
New Perspectives on Querns in Neolithic Societies
Ivan Pavlů
Dimensions of Grinding Stones Between Anatolia and Central Europe
Jan Graefe
Trade and use of raw material for neolithic querns in north-western Germany
Britta Ramminger
Quern requirement and raw material supply in Linearbandkeramik settlements of the Mörlener Bucht, NW Wetterau, Hesse
Caroline Hamon
Lifecycle of a neolithic quern: limits and contribution of a combined technical and functional analysis on grinding tools
A. Ciarico, Barbaro Cecilia Conati, Cristina Lemorini, Italo M. Muntoni
The role of grinding tools at Masseria Candelaro (southern Italy): an integrated approach of raw material, technological, use-wear and residues analysis
Cecilia Lidström Holmberg
Grinding technologies, social relations and the becoming of the northernmost TRB
Sue Watts
Object biography and its importance in furthering our understanding of the structured deposition of querns in Neolithic Britain