Germanisches Nationalmuseum

The Germanisches Nationalmuseum is the largest museum of cultural history in the German-speaking countries. Around 1.35 million objects, divided into 23 collection areas, show evidence and artefacts from 200,000 years of German cultural history. The Museum’s principle research aim is concerned with objects across genres, another focus lies on the investigation of the cultural context of the works.

As part of the Leibniz Association, Germanisches Nationalmuseum is committed to Open Access. Via arthistoricum.net – ART-Books research results presented during conferences are made available in full and free of charge.


Publications

Germanisches Nationalmuseum Nürnberg, Corpus Vitrearum Deutschland (Hrsg.)
Originale Kaltmalerei auf historischen Glasmalereien

Beiträge des Arbeitsgesprächs vom 10./11. März 2016 im Germanischen Nationalmuseum
Thomas Eser und Stephanie Arme (Hrsg.)
Luther, Kolumbus und die Folgen
Welt im Wandel 1500-1600

Accompanying the exhibition in the Germanisches Nationalmuseum from 13.07.2017–12.11.2017.

Jutta Zander-Seidel (Hrsg.)
In Mode
Kleider und Bilder aus Renaissance und Frühbarock

Accompanying the exhibition in the Germanisches Nationalmuseum from 03.12.2015–06.03.2016.

Thomas Eser, Dietrich Matthes, G. Ulrich Großmann
Die älteste Taschenuhr der Welt?
Der Henlein-Uhrenstreit

Kulturgeschichtliche Spaziergänge im Germanischen Nationalmuseum, Band 16

Accompanying the exhibition in the Germanisches Nationalmuseum from 04.12.2014-12.04.2015.

Claudia Selheim, G. Ulrich Großmann, Barbara Stambolis (Hrsg.)
Aufbruch der Jugend
Deutsche Jugendbewegung zwischen Selbstbestimmung und Verführung

Accompanying the exhibition in the Germanisches Nationalmuseum from 26.09.2013-19.01.2014.

G. Ulrich Großmann, Annika Dix (Hrsg.)
Heiß diskutiert: Kachelöfen
Geschichte - Technologie - Restaurierung

Veröffentlichung des Instituts für Kunsttechnik und Konservierung am Germanischen Nationalmuseum, Band 9
Daniel Hess, Dagmar Hirschfelder (Hrsg.)
Renaissance · Barock · Aufklärung
Kunst und Kultur vom 16. bis zum 18. Jahrhundert

Die Schausammlungen des Germanischen Nationalmuseums, Band 3
Frank Matthias Kammel (Hrsg.)
Enthüllungen
Restaurierte Kunstwerke von Riemenschneider bis Kremser Schmidt

Eduard Isphording
Kräuter und Blumen
Botanische Bücher bis 1850 im Germanischen Nationalmuseum
Frank Matthias Kammel
Heiße Kufen
Schlittenfahren: Repräsentation, Vergnügen, Sport

Kulturgeschichtliche Spaziergänge im Germanischen Nationalmuseum, Band 10
Daniel Burger
Die Cadolzburg
Dynastienburg der Hohenzollern und markgräflicher Amtssitz
Jutta Zander-Seidel (Hrsg.)
Kleiderwechsel
Frauen-, Männer- und Kinderkleidung des 18. bis 20. Jahrhunderts

Die Schausammlungen des Germanischen Nationalmuseums, Band 1

Further Open Access publications by the Germanisches Nationalmuseum on arthistoricum.net include essays (via ART-Dok) and the following e-journals:
KulturGut
MonatsAnzeiger
Anzeiger für Kunde der deutschen Vorzeit: Organ d. Germanischen Museums
Mitteilungen aus dem Germanischen Nationalmuseum
Schrifttum zur deutschen Kunst


Contact
Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
Verlag
Kornmarkt 1
D-90402 Nürnberg

Tel.: +49 911 1331165
(Mo–Fr, 11.00–16.00 Uhr)
Internet: www.gnm.de