Empfohlene Zitierweise

Hess, Daniel und Hirschfelder, Dagmar (Hrsg.): Renaissance · Barock · Aufklärung: Kunst und Kultur vom 16. bis zum 18. Jahrhundert, Heidelberg: arthistoricum.net, 2017. DOI: 10.11588/arthistoricum.293.393

Weitere Zitierweisen
ISBN

978-3-946653-73-8 (PDF)

Veröffentlicht am 28.08.2017.

Die gedruckte Ausgabe erschien 2010 beim Verlag des Germanischen Nationalmuseums. ISBN: 978-3-936688-47-4

Statistik


Daniel Hess, Dagmar Hirschfelder (Hrsg.)

Renaissance · Barock · Aufklärung

Kunst und Kultur vom 16. bis zum 18. Jahrhundert

Die Schausammlungen des Germanischen Nationalmuseums, Band 3

Der Band begleitet die im Germanischen Nationalmuseum 2010 neu eröffnete Dauerausstellung zur Kunst und Kulturgeschichte des 16. bis 18. Jh. im deutschen Sprachraum. Die Schausammlung erschließt mit rund 1.000 Exponaten in 33 Räumen zentrale Themen der Frühen Neuzeit, wie Sammeln und Repräsentieren, Antikenrezeption und Naturstudium, die Wechselwirkung von Kunst und Religion oder das sich wandelnde Bild vom Menschen. Zu diesen Leitthemen bietet die Publikation vertiefende Beiträge und einen wissenschaftlichen Katalog aller ausgestellten Objekte. Auf der Basis aktueller Forschung werden Gemälde und Skulpturen, darunter Meisterwerke von Albrecht Dürer, Peter Vischer, Lucas Cranach oder Franz Xaver Messerschmidt, wie auch Glasgemälde, graphische Blätter und illustrierte Bücher, Kunsthandwerk, Textilien, Schmuck, Medaillen, Möbel und Musikinstrumente in ihrem künstlerischen und historischen Kontext verortet. Von den rund 1.000 Exponaten sind in dem attraktiv gestalteten Band rund zwei Drittel in herausragender Qualität farbig abgebildet.

Inhaltsverzeichnis
PDF
Titelei
Inhaltsverzeichnis
Daniel Hess, G. Ulrich Großmann
Vorwort
Daniel Hess, Dagmar Hirschfelder, Jana Stolzenberger
Die neue Schausammlung
Geschichte und Neukonzeption
Kontinuität und Neubeginn
Thomas Eser
Weltbild in Bewegung
Zwei Globen und ein Silberschiff
Daniel Hess
Zwischen Hochkonjunktur und Krise
Malerei und Glasmalerei von 1500 bis 1550
Frank Matthias Kammel
Skulptur der Dürerzeit
Traditionelle Motive und neue Formen
Daniel Hess
Albrecht Dürer und die Kunst der Renaissance in Nürnberg
Sabine Lata
Fokus 1. Von der Macht der Frauen und der List der Weiber
Bild und Glaube
Jutta Zander-Seidel
Lutherbilder
Vom Augustinermönch zum Reformator
Caroline Real
Zwischen Gesetz und Gnade
Bilder des alten und neuen Glaubens
Frank Matthias Kammel
Sinnlichkeit und Reglement
Kunst nach den Reformen der katholischen Kirche
Hermann Maué
Fokus 2. Bildpropaganda und Satire zur Zeit der Reformation
Die Kultur der Erscheinung
Jutta Zander-Seidel
Zeichen der Distinktion
Kleidung und Schmuck
Jutta Zander-Seidel
Pilgerfahrt und Prestige
Reisen nach Jerusalem und Santiago de Compostela
Ralf Schürer
Bilder und Zeichen ständischer Repräsentation
Johannes Hamm
Wohnkultur der Renaissance
Dagmar Hirschfelder
Repräsentation und Memoria
Bildnisse des 16. und 17. Jahrhunderts
Daniel Hess
Fokus 3. Bauern, Hirten, Ziegenböcke
Der Traum vom Leben im Einklang mit der Natur
Neue Kunst und neues Sammeln
Frank Matthias Kammel
Natur und Antike
Pole einer erneuerten Kunst
Dagmar Hirschfelder
Handwerk und Wissenschaft
Zum Künstlerverständnis in der Frühen Neuzeit
Ralf Schürer
Die Kunst- und Wunderkammer
Jana Stolzenberger
Höfisches Sammeln und internationale Tendenzen der Kunst um 1600
Dagmar Hirschfelder
Kunst für den Markt
Innovation und Spezialisierung im 17. Jahrhundert
Daniel Hess, Frank Matthias Kammel
Fokus 4. Zwischen Renaissance und Barock
Die Ungleichzeitigkeit des Gleichzeitigen
Inszenierung und Reflexion
Johannes Hamm
Kunst im Dienst des Glaubens
Die katholische Kirche als Auftraggeber
Jana Stolzenberger, Frank Matthias Kammel, Frank P. Bär, Petra Krutisch
Barocke Pracht
Hofkultur im 18. Jahrundert
Daniel Hess, Frank Matthias Kammel
Die Ästhetik des Unfertigen
Bozzetti und Ölskizzen
Jana Stolzenberger
So ein Theater! Schäfer, Götter und Exoten in der Welt des Rokoko
Dagmar Hirschfelder
Bildnis und Individuum im Zeitalter der Aufklärung
Frank Matthias Kammel
Fokus 5. Charakterköpfe
Das neue Interesse an der Physiognomie
Anhang
Katalog der ausgestellten Objekte
Verzeichnis der abgekürzt zitierten Literatur
Konkordanz der Inventar- und Katalognummern
Personenregister
Ortsregister
Bildnachweis
Impressum