Empfohlene Zitierweise

Bienert, Andreas und Santos, Pedro (Hrsg.): Konferenzband EVA Berlin 2014. Elektronische Medien & Kunst, Kultur und Historie: 21. Berliner Veranstaltung der internationalen EVA-Serie: Electronic Media and Visual Arts, Heidelberg: arthistoricum.net, 2016 (2014) (EVA Berlin, Band 21). DOI: 10.11588/arthistoricum.152.192

Weitere Zitierweisen
ISBN

978-3-946653-24-0 (PDF)

Veröffentlicht am 11.08.2016.

Die Originalausgabe erschien 2014 bei der Ges. zur Förderung Angewandter Informatik Berlin, ISBN 978-3-88609-755-5.

Statistik


Andreas Bienert, Pedro Santos (Hrsg.)

Konferenzband EVA Berlin 2014. Elektronische Medien & Kunst, Kultur und Historie

21. Berliner Veranstaltung der internationalen EVA-Serie: Electronic Media and Visual Arts

  

Inhaltsverzeichnis
PDF
Titel
Inhaltsverzeichnis
Andreas Bienert, Pedro Santos
Vorwort
Programm der EVA Berlin 2014
Hartmut Schwandt, Samuel Jerichow, Joachim Weinhold
Themse - 3D Technologies for Museums in Berlin
Alexander Kulik
3D-PITOTI: ACQUISITION, PROCESSING AND PRESENTATION OF PREHISTORIC ROCK ART
Heinrich Mallison
„Nur hübsche Bildchen in 3D“ – Wie mangelnde Dokumentation des Scansvorgangs 3D Digitalisate wissenschaftlich wertlos macht
Dirk Rieke-Zapp, Bernd Breuckmann
Digitale 3D-Erfassung von Artefakten in Museen und Sammlungen
Marc Grellert, Ulrike Dubiel
Die Ausgrabung am Tell Halaf-Syrien: Eine Fusion von virtueller Rekonstruktion und 3D-Scans
Eryk Bunsch, Robert Sitnik, Jakub Krzesłowski
PRECISE 3D-DOCUMENTATION OF CULTURAL HERITAGE WITHIN THE POLISH LONG-TERM GOVERNMENT PROGRAMME CULTURE+ BETWEEN 2010 AND 2014
Rengert Elburg, Thomas Reuter, Florian Innerhofer
3D-DOKUMENTATION UND VISUALISIERUNG EINES FRÜHNEOLITHISCHEN HOLZBRUNNENS - ERFAHRUNGEN UND PERSPEKTIVEN
Armin Berger
SEMANTIC STORYTELLING
Julien Guery, Raphael Hauteford
PERCEPTION AND REPRESENTATION; THE 3D REVOLUTION
Maximilian von Grafenstein
MOBILE CINEMA: KULTURKONSUM AUS SICHT DES NUTZERS KONVERGENTER MEDIEN
James Morris
SHAKESPEARE’S BIGGEST CLASSROOM AND THE FUTURE OF ONLINE LEARNING
Francesca Guerrera
REVERSE: THE EXPERIENCE OF GOING BACK IN TIME THROUGH AUGMENTED REALITY AND ARCHIVES
Pedro Santos, Constanze Fuhrmann, Dieter Fellner
CULTLAB3D: EIN MOBILES 3D-SCANNING SZENARIO FÜR MUSEEN UND GALERIEN
Bernhard Strackenbrock, Gerd Hirzinger, Jürgen Wohlfeil
MULTI-SCALE / MULTI-SENSOR 3D-DOKUMENTATION UND 3D-VISUALISIERUNG HÖFISCHER PRUNKRÄUME
Michael Orthwein
S-360 Stereo-Surround immersive Pilotprojekte in Kooperation mit dem Museum für Antike Schiffahrt des RGZM
Rengert Elburg, Thomas Reuter, Florian Innerhofer
3D-FUNDDOKUMENTATION - EIN ANWENDUNGSBERICHT AUS DEM LANDESAMT FÜR ARCHÄOLOGIE SACHSEN
Dominik Lengyel, Catherine Toulouse
3D-Scans für die Rekontextualisierung antiker Skulptur
Stephan M. Heidenreich, Markus Steffen
VIRTUELLE ARCHÄOLOGIE IN BADEN-WÜRTTEMBERG - VERARBEITUNG UND ONLINEPRÄSENTATION VON 3D-MODELLEN
Werner Köhler
Manuscripta Medieaevaliea
Werknormdateien für die GND
Sabine Thänert
WO LIEGT EIGENTLICH USEIS? POTENZIALE DES DAI GAZETTEERS AM BEISPIEL DER SOGENANNTEN WÜSTENSCHLÖSSER DER LEVANTE
Frank Dührkohp
Verlorenes Wissen - Die Integration von musealen Ausstellungen in das Portal Kulturerbe Niedersachsen
Katja Schumann, Ulrich Servus
Vom Affentheaterbesitzer bis zum Zahn
Redaktionelle Datenbankstrategien umfangreicher Datenkonglomerate bei den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
James R. Hemsley
DIGITAL EVENT CINEMA EC/‘LIVE-CASTING’ ENGLISH & GERMAN THEATRE TO MULTIPLE ‘BIG SCREEN’ AUDIENCES INTERNATIONALLY: ACHIEVABLE & SUSTAINABLE DREAMS?
Georgios Artopoulos, Nikolas Bakirtzis
Virtual Narratives for Complex Urban Realities
Historic Nicosia as Museum
Tina Richter
„GESCHICHTE ZUM ANFASSEN“
Sven Schönauer, Bernd Eberhardt, Florian Mozer
D-Face-Interaktion mit dem Artefakt
Innovative Interaktionslösungen
Sebastian Klarmann
EASYDB Software: Web-basierte Sammlungsobjektverwaltung und Digital Asset Management nahtlos integriert in einer Software
MIK-CENTER GmbH Deutschland
Buchscanner Zeutschel Zeta Goes Office
Christian Sommermeyer
Innovative Langzeitarchivierung mit der GlassMasterDisc
Maximilian von Grafenstein
Mauerschau - Mobile tourguides through Berlin's history
Günther Gromke, Alexander Graeber
Effiziente Bestandsdigitalisierung mit sofortiger Verfügbarkeit der erzeugten Digitalisate in integrierten DAM Systemen
Philipp Jährling, Markus Konrad
Augmented Reality & Physical Computing für interaktive Installationen für Museen
Torsten Bobe
Intelligentes Datenmanagement für Museen - ROBOTRON *DAPHNE
Matthias Grote
3D-Scannen 3D-Technik 3D-Dateien 3D-Guss 3D-Druck
F&G Hachtel GmbH & Co. KG
Vom Musterteil zum Bauteil mittels 3D-CT
Holger Klein-Wiele, Christiane Pagel, Regine Stein
EU-PROJEKT „PARTAGE PLUS“
DIGITALISIERUNG UND INDEXIERUNG VON BESTÄNDEN DES JUGENDSTILS - ERGEBNISSE UND ERFAHRUNGEN
Horst Scholz
Eculture Agenda 2020 - IT Strategien des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg
Stephan Bartholmei, Barbara Fischer, Helene Hahn, Anja Müller
OPEN DATA - OPEN CULTURE. CODING DA VINCI 2014
Nicole Graf
Immer diese Einstein-Bilder! Der Nutzer des Bildarchivs der ETH-Bibliothek
Felix Handschuh
Wie serious Gaming und Ibeacon Technologie neue Unterhaltungswerte im Museumsfeld schaffen
Jens-Martin Loebel, Heinz-Günter Kuper, Matthias Amold, Eric Decker
Hachimann Digital Handscrolls
Semantische Anreicherung mit Hyperimage und Yenda
Thomas Tunsch
Geschichtsbuch oder Gesichtsbuch? Was Bilder wirklich sagen...